Social Media Marketing

Sie fragen sich ob Social Media Marketing Sinn macht? Keine Frage!

Der Online Markt wächst, mehr Nutzer suchen online nach Informationen über Produkte und Unternehmen, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen oder ein Geschäft besuchen. (HIER VERLINKUNG ZU 80%). Social Media Marketing bringt Ihnen einen „unfairen Vorteil“ (verlinkung zum BLOG – intern – http://www.30tausend.de/was-ist-dein-unfairer-vorteil/) , der in Echtzeit messbar ist.

Ob Suchmaschinenoptimierung oder Werbe Kampagnen – Social Media Marketing ist längst mehr als nur ein neuer Facebook-Like. Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil einer großen Marketingstrategie, Vermarktung Ihres Unternehmens ist wichtig, Ihre Kunden für Ihr Unternehmen begeistern – umso wichtiger.

ca. 40 Millionen Deutsche sind in Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram durchschnittlich 4 Stunden täglich unterwegs. – Wir prüfen im Schnitt etwa 150 Mal am Tag unser Handy! Die Statistiken zeigen, dass über 90% der u30 Jährigen im Social Media aktiv sind.

Um Ihre Kunden zu binden und zu begeistern, müssen Sie dort vertreten sein, wo sich Ihre Kunden und potenzielle Kunden befinden! Sie können damit nicht nur Kunden von neuen Produkten Informieren, sondern ermöglichen Ihnen auch eine direkte Kommunikation mit Ihren Kunden. So erhöhen wir den CLV (Customer Lifetime Value) Ihrer Kunden und binden sie langfristig.

Fragen wir uns: ist es überhaupt relevant?

Die Ziele des Social Media Marketing sind klar definiert: Image / Branding, Kundenbindung Kundengewinnung. So steigern wir Ihre Bekanntheit. Sie werden im direkten Kontakt mit den Kunden und potenziellen Kunden sein, Beiträge oder Produktvorstellung sollten genauestes geplant werden, ansonsten kann aus dem erhofften Erfolg schnell ein kommender Misserfolg werden.

Wir müssen gemeinsam feststellen inwiefern sich Ihre eigene Zielgruppe mit soziale Medien befasst. Suchen Sie nach passenden Schlagwörter zu Ihrem Angebot. Formulieren Sie die Suche als Frage um auch ein geeignetes Ergebnis zu kriegen. Setzen Sie am Schluss ein Abfrage mit „Bewertung“ ab um interessante Sachen zu erfahren. Sollten Sie feststellen, dass Ihre Dienstleistungen und Waren in sozialen Medien Diskutiert werden, müssen Sie die Entscheidung treffen, ob Sie es betreiben möchten oder es seien lassen.

Wenn du Kunden im wahren Leben verärgerst, mag jeder von ihnen das 6 Freunden mitteilen. Wenn du Kunden im Internet unglücklich machst, können sie es 6.000 Freunden mitteilen.